Alexander Drusio

Alexander Drusio – Co-Owner & CEO Dr. med. Christine Schrammek Kosmetik GmbH & Co. KG

„Das Leben der Menschen zu verbessern, indem wir die Probleme in der Hautpflege lösen“ – ist das Ziel des inhabergeführten Familienunternehmens mit Sitz in Düsseldorf. An der Seite der professionellen Kosmetik entwickelt Dr. med. Schrammek seit über 60 Jahren Pflegeprodukte und Behandlungen für eine gesunde, schöne Haut, die heute in über 70 Ländern der Welt erhältlich sind.

Sein Leitsatz: „Always be nice you always meet twice.“

Du bist in der Beautybranche gelandet, weil…

… der Vollzeit-Einstieg in das Familienunternehmen sich richtig angefühlt hat. Die Möglichkeit, selbst zu gestalten, Verantwortung zu übernehmen und vor allem etwas zu bieten, was so viele Menschen begeistert, war der logische Schritt für mich persönlich.

Welche Eigenschaft schätzen andere an Dir am meisten?

Schwer zu sagen. Vielleicht den Optimismus, dass um ehrlich zu sein alles möglich ist, wenn man daran glaubt und sich anstrengt.

Wie gehst Du mit Konflikten im Team um?

Auch wenn es auf den ersten Blick unlogisch erscheint, ist meine Erfahrung, dass Konflikte im Team jedes Mal für etwas gut sind und uns weiterbringen. Das sind meist konstruktive Momente, die etwas für die Zukunft verbessern. Der persönliche Umgang damit und die Lösungsbereitschaft sind aber ganz entscheidende Faktoren. Ich zerlege das Problem gerne und versuche mein Team dann zu stärken, sich die (beste) Lösung selbst zu bauen.

Welche Menschen inspirieren Dich bzw. welche unternehmerischen Leistungen bewunderst Du?

Die unternehmerische Leistung unserer Großmutter macht mich auch heute noch sprachlos. Zu einer Zeit in der das völlig unüblich war, gegen alle Widerstände, so ein Fundament zu legen, auf das wir heute aufbauen können, ist bewundernswert und inspirierend zugleich.

Was würdest Du Gründern in der Beautybranche heute raten?

Löst ein wirkliches Problem. Habt Geduld und Durchhaltevermögen. Seid bescheiden.

Tageszeitung: Digital oder Print?

Wie so vieles im Alltag: Digital.

Was würdest Du nie online kaufen?

Ein Unternehmen.

Welche Apps oder Internetseiten besuchst Du am häufigsten bzw. machen Dein Leben leichter?

Am häufigsten geöffnet habe ich wohl die Schrammek Apps aus unserem eigenen Hause. Mein Leben erleichtern tun aber definitiv der REWE Lieferservice, ShareNOW, UBER und Flink.

Stand: Januar 2023

VCP

Geschäftsstelle VCP
Unter den Linden 42
10117 Berlin